Die Keramikwerkstatt

Töpferei - Rohlinge

Töpferei - Rohlinge

Glasieren im Tonbereich

Glasieren im Tonbereich

Töpferwaren für den Verkauf

Töpferwaren für den Verkauf

Die Tonwerkstatt  besteht aus zwei großen Werkstatträumen. Dort findet die tägliche Arbeit statt: das Gießen, Putzen, Entgraten, Glasieren oder das Brennen.

Das ganze Jahr über werden in den Werkstätten verschieden Tonwaren produziert, die wir in einer Broschüre vorstellen.

Die Töpferwaren werden auf dem Norderhof während des Markttages, der ein Mal pro Jahr stattfindet,  oder im Kiosk des Friesischen Wohnparks verkauft.


Wir konnten uns Ende 2010 einen Wunsch erfüllen. Wir haben einen eigenen kleinen Laden innerhalb des Norderhofes eingerichtet, der täglich geöffnet ist.

 

Mo. - Do. 8.00-16.00 Uhr

Pausen: 10.00 bis 10.30 Uhr


Fr.            8.00-15.30 Uhr

Pausen: 12.30 bis 13.15 Uhr

 

Es besteht außerdem die Möglichkeit verschiedene Tonwaren auf Bestellung produzieren zu lassen.

 

Ansprechpartner der Keramikwerkstatt:
Torsten Reppien

Tel. 04665 - 94 00 - 18

E-Mail: deeg@stiftung-uhlebuell.de

 

Die Erträge der Keramikwerkstatt werden als Zuschüsse für Urlaubsfahrten und Freizeitaktivitäten eingesetzt.

Hier können Sie die Broschüre zur Keramikwerkstatt ansehen: Keramikwerkstatt Norderhof.

 



Vergrößern Ctrl (Strg) und +
verkleinern Ctrl (Strg) und -
auf der Tastatur.