Tagesfördergruppe

Tagesförderung

Tagesförderung

Einer wird gewinnen

Einer wird gewinnen

Mit Spaß an der Freud

Mit Spaß an der Freud

So manche Denknuss wird geknackt

So manche Denknuss wird geknackt

Gemeinsamer Spaziergang

Gemeinsamer Spaziergang

Auf dem Norderhof bieten wir in einem kleinen abgetrennten Bereich einer kleinen Gruppe der Tagesförderung auch räumlich eine gesonderte Beschäftigungsstruktur.
Teilnehmer dieser kleinen Fördergruppe mit derzeit sieben zu Betreuende Menschen, die im normalen Rahmen unserer Tagesförderung in ihren sozialen und handwerklichen Fähigkeiten zwar integrierbar, aber nicht ausreichend gefördert werden konnten.(siehe Konzept Teilhabe im Rentenalter)

Für diese kleine Gruppe der Tagesförderung wurde ein gesondertes Konzept entwickelt. (siehe Konzept Tagesförderung)

Grundsätzlich steht die Teilnahme innerhalb einer Gruppe im Rahmen eines sinnvollen Beschäftigungsprozesses, sowie Leistungen die geeignet sind, die erreichbare Teilhabe am Arbeitsleben für den Personenkreis zu ermöglichen, im Vordergrund.

Jeder lernt von jedem, die leistungsstärkeren Teilnehmer übernehmen Mitverantwortung für die Gruppe, die leistungsschwächeren Personen gestalten einen Teil zum Ganzen bei und alle sind am Gesamtergebnis beteiligt und profitieren von der Gemeinschaft. 

Bei mehreren Personen hat sich gezeigt, dass sie in diesem Prozess nicht mehr ausreichend individuell  angesprochen werden. Aus diesem Grund wurde angestrebt, ein angemessenes Angebot im Bereich der Alltagsbegleitung zu gestalten. Auch für Menschen mit Behinderung im Rentenalter zur Unterstützung in einer Tagesstruktur werden die Fördermöglichkeiten zunehmend erweitert.



Vergrößern Ctrl (Strg) und +
verkleinern Ctrl (Strg) und -
auf der Tastatur.